Eindrücke von der Veranstaltung „Orte der Erinnerung“

Am 26. Jänner 2016 wurde im Rahmen der Veranstaltung „Orte der Erinnerung“ der akustische Stadtplan von Wien vorgestellt. In einer Gesprächsrunde anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages am 27. Jänner wurde anschließend über Erinnerungsorte in Wien diskutiert. Waltraud Barton vom Verein IM-MER las anschließend aus dem Totenbuch von Maly Trostinec.

Einen Bericht auf Schau TV über den Stadtrundgang vom 27. Jänner 2016 finden Sie auch online (Der Beitrag beginnt ca. ab Min. 4:30)!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Gedanke zu “Eindrücke von der Veranstaltung „Orte der Erinnerung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s