Die Autos der anderen

Die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ berichtete im April 2017 über die Provenienzforschung zu Kraftfahrzeugen an Museen in Österreich und Deutschland. „Der Größte Autoraub aller Zeiten“ ist in vielen Fällen noch nicht geklärt. Die NS-KFZ-Raub Datenbank des Technischen Museum Wien dokumentiert und erforscht diesen Raub und wird ständig erweitert.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Die Autos der anderen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s